Dr. med. Sabine Berninghaus

1973–1977 Studium an der Universität Göttingen, Staatsexamen für das Lehramt

1978–1984 Studium der Humanmedizin, Universität Münster

1983 Chirurgie, New York Hospital, USA

1984 Promotion, Universität Münster

1984–1994 Ausbildung in Innerer Medizin und im Teilgebiet Kardiologie im Krankenhaus »Links der Weser« in Bremen 
(Prof. Klose, Prof. Engel) 
Mitarbeit Isis 3 Studie, Minnesota Code

1992 Fachärztin für Innere Medizin

1993 Fachärztin für Kardiologie

1994 Niederlassung in eigener kardiologischer Praxis

Seit 2004 Tätigkeit als Referentin der Allgemeinen und Speziellen Kardiologie mit den Themenschwerpunkten

  • Prävention von Gefäßerkrankungen
  • Fettstoffwechselerkrankungen
  • Koronare Herzerkrankungen
  • Herzinsuffizienz
  • Arterielle Hypertonie
  • Psychokardiologie